Der Verein "Mehr Demokratie e.V.", der sich seit 1988 für eine Stärkung der Demokratie durch Volksabstimmungen einsetzt, hat sich der Kampagne für ein Parlament bei den Vereinten Nationen angeschlossen und unterstützt den Aufruf für die ...
more
In dem vom Ausschuss für Maori-Angelegenheiten genutzten Raum im Parlament von Neuseeland, in dem der historische Vertrag von Waitangi ausgestellt ist, fand am 14. Oktober 2010 eine Sitzung über den Vorschlag einer Parlamentarischen Versammlung bei ...
more
Ein internationales Treffen der Kampagne für die Einrichtung eines UN-Parlaments im Senat von Argentinien in Buenos Aires hat die Vereinten Nationen und ihre Mitgliedstaaten aufgefordert, „einen Vorbereitungsprozess für eine intergouvernementale Konferenz zur Einrichtung einer Parlamentarischen ...
more
Die Gründung einer Parlamentarischen Versammlung bei den Vereinten Nationen (UNPA) war eines der Themen einer interparlamentarischen Konferenz des Lateinamerikanischen Parlaments über regionale Integration und die Reform internationaler Institutionen, die im Senat von Argentinien in Buenos ...
more
Ein vom Zentrum für Föderalismusstudien bei Turin ins Leben gerufenes Forschungsprojekt wird die demokratische Entwicklung internationaler Regierungsorganisationen kontinuierlich bewerten. Das von Professor Lucio Levi geführte wissenschaftliche Komitee und Forscherteam des Projekts International Democracy Watch (IDW) ...
more
Die dritte Weltkonferenz der Parlamentssprecher ist am 21. Juli mit der Verabschiedung einer Deklaration über die Notwendigkeit "globaler demokratischer Rechenschaftspflicht" in Genf zu Ende gegangen. Über 130 Spitzenvertreter der nationalen Parlamente stimmten schließlich einem Text ...
more
Mehr als vierzig Parlamentsabgeordnete aus Litauen, den Vereinigten Staaten und anderen europäischen, lateinamerikanischen und asiatischen Ländern haben ein Parlamentarier-Forum für die Gemeinschaft der Demokratien gegründet. Die Gemeinschaft ist eine globale zwischenstaatlichen Koalition, die in diesem ...
more
Die Notwendigkeit, "transnationale planetare Institutionen" zu entwickeln, die sich globaler Probleme annehmen, ist einer von sechzehn Punkten, die in einem kürzlich veröffentlichten Statement hervorgehoben werden, das von Paul Kurtz und anderen prominenten Humanisten abgefasst wurde. ...
more
Bei einer von der Australischen Nationalen Universität veranstalteten Konferenz haben Experten die Einrichtung eines Weltparlaments über die globale Klimapolitik vorgeschlagen. Das neue Gremium könnte als beratendes Organ der Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) ...
more
Wie das Sekretariat der Kampagne für ein Parlament bei den Vereinten Nationen heute mitteilte, hat sich nun unter anderem auch der Bundesvorstand von Bündnis 90 / Die Grünen dafür ausgesprochen, die Initiative politisch zu unterstützen. ...
more