Oberste Richter fordern von Regierungen, "an der Etablierung eines Weltparlaments" zu arbeiten

Secretariat, 17. November 2016

"Internationale Konferenz der Obersten Richter der Welt" im indischen Lucknow schließt mit Deklaration

Panel during the conference

Eines der Podien während der Konferenz

Bei einer Konferenz in Lucknow im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh sind rund 300 Oberste Richter, Richter, Rechtsexperten und Botschafter aus fast 60 Staaten, vorwiegend aus dem Globalen Süden, zusammengekommen. Die Versammlung wurde mit der Verabschiedung einer Erklärung geschlossen, mit der die Staats- und Regierungschefs der Welt unter anderem dazu aufgefordert wurden, "für die Etablierung eines Weltparlaments zu arbeiten als Grundlage für durchsetzbares Weltrecht, eine Weltregierung und einen Weltgerichtshof".

In dem Dokument heißt es, dass "ernsthaftere und konkrete Schritte" unternommen werden müssen, "um die Vereinten Nationen im Rahmen einer Überprüfung der UN-Charta zu einer vollständig demokratischen, repräsentativen und effektiven Institution" zu machen".

Während der viertägigen Konferenz wurden sechs Arbeitsgruppen abgehalten zu Themen wie die Schaffung einer Friedenskultur, die Etablierung von Rechtsstaatlichkeit, den Schutz der Menschenrechte, die Reform der Global Governance-Struktur oder nachhaltige Entwicklung.

Zu den Teilnehmern gehörten unter anderem Anerood Jugnauth, der Premierminister von Mauritius, Moses Veerasammy Nagamootoo, der Premierminister von Guyana, Kgalema Motlanthe, ehemaliger Präsident und Vizepräsident Südafrikas, der ehemalige kroatische Präsident Stjepan Mesić sowie Richter der obersten Gerichtshöfe von Afghanistan, Ägypten, Äthiopien, Benin, Eritrea, Fidschi, Kamerun, Kirgistan, Kroatien, Libanon, Lesotho, Malawi, Mauritius, Mozambique, Myanmar, Nauru, Osttimor, Paraguay, Peru, Slowenien, Südafrika, Sudan, Surinam, Südsudan, Tansania, Uganda, Ukraine, Zambia und Zimbabwe.

Die Konferenz wurde zum 17. Mal von der City Montessori School in Lucknow organisiert.

Vorherige Berichte

11. Dezember 2012: "Weltgipfel der Obersten Richter" in Lucknow bekräftigt Forderung nach einem Weltparlament

Oberes Bild: Plenum des World Judiciary Summit 2016. Bild: City Montessori School

«
»