Vorwürfe gegen UNDP bestätigen erneut Notwendigkeit eines UN-Parlaments

Secretariat, 12. Februar 2007

In Reaktion auf die Absicht von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon, die Aktivitäten der UN-Programme einer externen Untersuchung zu unterziehen, hat das Komitee für eine demokratische UNO seine Forderung nach einer Parlamentarischen Versammlung bei der UN bekräftigt. Die Vorwürfe der USA gegen die Operationen von UNDP in Nordkorea zeigten erneut, wie wichtig ein permanentes und unabhängiges Kontrollorgan bei der UNO seien.

»