England-Tour: Friedensaktivist wirbt für UN-Parlament

Secretariat, 11. Oktober 2006

Shimri Zameret, israelischer Friedensaktivist und Mitstreiter des Komitees für eine demokratische UNO (KDUN), ist im Laufe des September bei einer Reihe von öffentlichen Versammlungen in England aufgetreten, so unter anderem bei Veranstaltungen am Rande des britischen Gewerkschaftskongresses in Brighton und des Parteitages der Labour Party in Manchester. Beide Veranstaltungen wurden von jeweils etwa 150 Zuhörern besucht, darunter auch von englischen Parlamentsabgeordneten. Zameret setzte sich in seinen Vorträgen für eine Parlamentarische Versammlung bei den Vereinten Nationen (UNPA) ein. Einige Abgeordnete schlossen sich einem internationalen Appell für eine UNPA an, der derzeit vom KDUN vorbereitet wird. Zameret war außerdem bei Veranstaltungen in Oxford, Nottingham, Stockport, Leicester und London.

«
»