Gesellschaft Schweiz-UNO unterstützt Forderung nach UN-Parlament

Secretariat, 30. Juni 2005

In einer von ihrer Generalversammlung am 30. Juni verabschiedeten Erklärung unterstützt die Gesellschaft Schweiz-UNO unter anderem den Vorschlag eines offenen Briefes von über 100 Mitglieder des Nationalrates an UN-Generalsekretär Kofi Annan, eine Parlamentarische Versammlung bei der UNO einzurichten. Die Gesellschaft hat ihre internationalen Dachverbände und ihre Schwesterorganisationen im Ausland dazu eingeladen, sich der Forderung ebenfalls anzuschliessen.

«
»