Kampagne für ein Parlament
bei den Vereinten Nationen

Wir sind bei Facebook

Willkommen
In den Vereinten Nationen sind bis heute nur die Regierungen vertreten und nicht "Wir, die Völker"
Bild: UN

Die Kampagne für die Einrichtung eines UN-Parlaments ist ein globales Netzwerk von Abgeordneten und Nicht-Regierungs-Organisationen, die sich für eine Bürgervertretung bei den Vereinten Nationen einsetzen. Mehr lesen

Eine Parlamentarische Versammlung bei den Vereinten Nationen - auf englisch "United Nations Parliamentary Assembly" (UNPA) - wäre das erste parlamentarische Gremium, das die Bürger der Welt in den Vereinten Nationen repräsentieren würde. Eine UNPA wird als erster praktischer Schritt auf dem Weg zu dem langfristigen Ziel eines Weltparlaments angesehen. Mehr lesen

Der Aufruf - Neueste Unterschriften

20.10.2014: Yoshinori Kodama, Japan; HIROYUKI MORITA, Japan; Anzu Honda, Japan; Toshiaki Yamaguchi, Japan; 19.10.2014: Shinji Minami, Japan; 18.10.2014: Junichi Endorse, Japan; 17.10.2014: Toshio Suzuki, Japan; 15.10.2014: Gustaaf Vandermeeren, USA; 14.10.2014: Thorkil Svensgaard, Dänemark; Olga Sõtnik, Estland ... Mehr

Zitate

"Das Forum bittet die Vereinten Nationen eindringlich, die Einrichtung eines parlamentarischen Organs bei der UN-Generalversammlung zu erwägen. Ein Vorschlag, der geprüft werden sollte ist die Einrichtung einer beratenden Parlamentarischen Versammlung"

Millennium-Forum der Zivilgesellschaft, Mai 2000

Alle Zitate

Neueste Nachrichten

04.07.2014 | Bericht der Zivilgesellschaft: Global Governance ist ineffizient und undemokratisch . Lesen

26.04.2014 | Experte: UN muss Demokratiedefizit angehen und Bürger besser einbeziehen. Lesen

Alle Nachrichten

Ausgewählte Berichte

06.11.2013 | Now is the time: The EU should support a UN Parliamentary Assembly, EurActiv. Lesen

28.10.2013 | UN expert on democracy highlights importance of free expression, information, UN News Centre. Lesen

Weitere Berichte

Neueste Fotos
A photo on FlickrA photo on Flickr

UNPA Campaign logo

Alle Fotos         

© 2014 Kampagne für eine Parlamentarische Versammlung bei den Vereinten Nationen
Kampagnen-Sekretariat: Komitee für eine demokratische UNO | Impressum